Musik im Gespräch

Zwischen den Teilnehmern und den Musikern werden durch Austausch und Dialog neue Wege des Hörens und Verstehens von Musik beschritten. Assoziationen, Bilder und Gedanken zu denMusikstücken können mitgeteilt und reflektiert werden. Durch den Prozess mit den Musikern sollaber auch die Erlebnisfähigkeit erweitert werden, eine Art Kreativität des Hörens und Erlebens ent-stehen. Die Aussagekraft und Bedeutung des musikalischen Ausdruckes von Wirklichkeit kann und soll hinterfragbar werden. Lässt mich Musik anders über mein Dasein und die mich umgebende Realität denken oder empfinden? Die ausgewählten Musikstücke werden ganz und in Abschnitten oder Motiven musiziert und erklärt, sowie zur Diskussion gestellt.Um den Dialog besser zu gestalten, musizieren und diskutieren wir mit den Teilnehmern im Sessel-kreis (je nach räumlicher Gegebenheit und Teilnehmerzahl wünschenswert!)

Ein Ziel könnte lauten: Gegenseitige Bereicherung durch das spannende Medium Musik.

Besonders konzipiert für Bildungseinrichtungen, Seminare und Fortbildungsveranstaltungen, sowohl für Musiklehrer als auch Menschen mit Freude an Musik!