Festliche Musik

 „Festliche Musik und neue Klängefür Blechbläser, Pauken, Schlagwerk und einer Prise Jazzorgel“ 

Das Programm bietet feierliche Klänge von G. F. Händel (aus der Feuerwerksmusik) ebenso wie von Telemann und Mozart, bekannte Melodien von Joseph Haydn und Franz Liszt. George Gershwin fehlt nicht mit einer hinreißenden Ballade für Posaune, Orgel und Schlagzeug, das Horn ist als Soloinstrument ebenfalls hervorragend vertreten mit einem originellen Stück eines zeitgenössischen Komponisten. Einen Höhepunkt des Programms bildet die Improvisation der Orgel über ein gewähltes Spiritual, jazzige Klänge auf der „Königin der Instrumente“!