Tanzmusik durch die Jahrhunderte

Von Jig und Menuett über Walzer und Polka bis zu Tango und Salsa. Das Programm ist wie eine Suite zusammengestellt. Verschiedene Komponisten wecken die Form des Menuets zu jeweils anderem Leben, die Polka mal beschwingt, dann ironisch – witzig oder aus den 30er Jahren als virtuoses Salonstück für ein Soloinstrument.Dieses Programm eröffnet neue Hör- und Sichtweisen geläufiger Musizierformen!

Neu ist dieses Programm auch durch die Zusammenarbeit mit Schlagwerk von Pauke bis Drum - Set!

Eine Rezension dieses Programmes ist auf der Homepage der Kulturinitiative Danielmühle samt zwei Hörbeispielen in guter Qualität zu finden: http://musikatelier.com/danielmuehle/2002/index.html